['You:sful]

Lernen-durch-Engagement

Gemeinsam Schule besser machen

['You:sful] begleitet mit seinen fachlichen Partnern rund 20 Schulen im Service-Learning, durch Lehrerfortbildungen, Vernetzung der Schulen, Unterrichtsmaterialien und mit Schülerfeedbacks für die Unterrichtsentwicklung.

Wie wir Netzwerkschulen begleiten

Das wachsende ['You:sful]-Netzwerk dient dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Wir unterstützen Hamburger Schulen bei der Implementation, der Unterrichtspraxis und der Reflexion des Lernen-durch-Engagement. Wenn Sie und Ihre Schule Mitglied werden möchten, melden Sie sich gerne bei uns. Folgende Leistungen bieten wir unseren Netzwerkschulen:

['You:sful]  Netzwerkschulen
Netzworkshops

Jährlich bieten wir drei Fortbildungen für unsere Netzwerk-Mitglieder zu verschiedenen Fragestellungen der Lernen-durch-Engagement-Praxis an.

Darin geht es z.B. um die Fragen, wie Kooperationspartner gefunden werden, wie Lernen-durch-Engagement bewertet wird, wie Partizipation und wie die Reflexion über das im Engagement erlebte gelingt.

Zu den Terminen

Arbeitshilfen

Die ['You:sful]-Toolbox hält die gesammelten Erfahrungen des Netzwerks und seiner Partner bereit.

Sie bietet projektplanerisches Handwerkszeug, Methoden und Arbeitshilfen für den Unterricht. Arbeitsblätter für Schülerinnen und Schüler, Inputs und Diskussionen aus den Netzworkshops, Musterbriefe und strukturierte Suchhilfen für mögliche Engagementpartner.

Fachliche Begleitung

Ob per Telefon, Mail oder im Beratungsgespräch vor Ort - wer ein fachliches Gegenüber braucht, kann immer auf ein offenes Ohr und prozessbegleitendes Mitdenken zählen.

Das gilt für kurze Fragen ebenso wie für komplexe Herausforderung oder den Wunsch, einige Ideen für den Unterricht mit einem Sparringspartner durchzusprechen.

Schreiben Sie einfach eine Mail oder rufen Sie an: heike.schmidt@buergerstiftung-hamburg.de | 040 8788 969-66 oder volker.uhl@buergerstiftung-hamburg.de | 040 8788 969-77

Evaluation und Weiterentwicklung

Guter Unterricht will sich weiterentwickeln – und das gelingt am besten über ein gutes Schülerfeedback.

['You:sful] hat für das Lernen-durch-Engagement ein Feedback entwickelt, dass Ihnen klassengenau zurückspiegelt, wie stark Schülerinnen und Schüler Selbstwirksamkeit erlebten, inwieweit sie Ownership für ihre Projekt reklamieren, sich in Verantwortung fühlten, welche Lernerfolge sie für sich feststellten und was ihnen dabei besonders geholfen hat.

Würdigung von Schülerengagement

Zeigt, was ihr bewegt!

Unsere Jahrestagungen würdigen Schülerengagement durch die Neugier der Besucherinnen und Besucher, Interviews und Dokumentation des Engagements und nicht zuletzt auch über die SchülerInnen-Workshops, die die jungen Engagierten weiter qualifizieren und in Austausch miteinander bringen - quer durch alle Stadtteile und Altersgruppen.

Beratung der Schülerinnen und Schüler in der Projektplanung

Gerne kommen wir, wenn ein Blick von außen gewünscht ist, in die Klassen und beraten die Schülerinnen und Schüler bei der Planung ihrer Projektideen, geben Tipps zu möglichen Tätigkeitsfeldern und Kooperationspartnern.

Schreiben Sie einfach eine Mail oder rufen Sie an: heike.schmidt@buergerstiftung-hamburg.de | 040 8788 969-66 oder volker.uhl@buergerstiftung-hamburg.de | 040 8788 969-77

Finanzielle Unterstützung für Projekte

Damit gute Ideen der Schülerinnen und Schüler nicht am Geld scheitern, kann jede Klasse zur Realisierung ihrer Projekte jährlich bis zu 400 € bei uns beantragen – für materielle Ausstattung oder auch für Honorarmittel.

Ein formloser Antrag reicht. Mit dieser Checkliste gehen Sie sicher, dass alle wichtigen Informationen, die wir für die Förderentscheidung brauchen, genannt sind.

Bundesweite Vernetzung

Wer Netzwerkmitglied bei ['You:sful] ist, ist auch mitwirkende Schule im bundesweiten Netzwerk Lernen durch Engagement.

Die Stiftung Lernen durch Engagement als Geschäftsstelle des bundesweiten Netzwerks setzt sich Hand in Hand mit der BürgerStiftung Hamburg für die Verbreitung von Lernen-durch-Engagement in der Praxis, die bildungspolitische Verankerung von Service-Learning und die Wahrnehmung von Service-Learning in Öffentlichkeit und Fachwelt ein, hält uns mit ihren Newslettern auf dem Laufenden und lädt alle zwei Jahre zur mehrtägigen bundesweiten Service-Learning-Tagung ein.

Die bundesweite Service-Learning-Tagung präsentiert die neuesten Trends und hochkarätige wissenschaftliche Vorträge. Hier werden Best-Practice-Beispiele ausgezeichnet, viele praxisorientierte Workshops und gutgelaunter Austausch geboten.

Fachliche Partner

['You:sful]  Fachliche Partner

['You:sful] ist Lernen-durch-Engagement-Kompetenzzentrum im bundesweiten Netzwerk Lernen durch Engagement - Service-Learning und arbeitet eng mit der Stiftung Lernen durch Engagegement und dem Arbeitsbereich Demokratiepädagogik des Hamburger Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung zusammen. Gemeinsam möchten wir handlungsorientiertes, entdeckendes und lebensweltorientiertes Lernen voranbringen, das zivilgesellschaftliche Selbstbewusstsein von Kindern und Jugendlichen stärken und Demokratie an Schulen erlebbar machen.

Netzwerkschulen

['You:sful] begleitet mit seinen fachlichen Partnern rund 20 Schulen im Service-Learning durch LehrerInnenfortbildungen, Vernetzung der Schulen, Unterrichtsmaterialien und mit SchülerInnenfeedbacks für die Unterrichtsentwicklung. Unser wachsendes Schulnetzwerk besteht aus allgemeinbildenden Schulen in ganz Hamburg:

  • Albrecht-Thaer Gymnasium, Profil Demokratie und Verantwortung
  • Carl-von-Ossietzky-Gymnasium, WP Demokratisch Handeln
  • Emil-Krause-Schule in Jg. 8-9

  • Gretel-Bergmann-Schule, Profile in Jg. 9-10
  • Gymnasium Allee, WP Lernen-durch-Engagement
  • Gymnasium Corveystraße, Profil Medien und Gesellschaft (Sek.1)
  • Gymnasium Hoheluft, WP in Jg. 8.
  • Gymnasium Ohmoor, Medienscouts in Jg. 8-10

  • Ida-Ehre-Schule, You:sful Profil Jg.8-10
  • Katholische Bonifatiusschule
  • Nelson Mandela Schule, Profil Jg. 9-10
  • Schule Arnkielstraße, Jg. 1-4
  • Stadtteilschule am Hafen, Jg. 8, Berufsorientierung
  • Stadtteilschule Bergedorf, Profile Jg. 9-10, Oberstufe
  • Stadtteilschule Blankenese, WP Jg. 7, Profil Dialoge
  • Stadtteilschule Hamburg-Mitte, Jg. 5-7.
  • Stadtteilschule Horn, WP Lernen-durch-Engagement, Jg. 7-9
  • Stadtteilschule Kirchwerder, Profil JuMp
  • Stadtteilschule Öjendorf
  • Struensee Gymnasium, Jg. 8

  • Wichern-Schule, Jg. 7 und WP Mitbestimmer Jg.8-10

Ansprechpartner

Ansprechpartner Dr. Heike Schmidt & Volker Uhl

Dr. Heike Schmidt

Programmleitung ['You:sful]

Volker Uhl

Programmmanagement ['You:sful]

BürgerStiftung Hamburg
Gemeinnützige Stiftung des Bürgerlichen Rechts

Schopenstehl 31
20095 Hamburg

Telefon: 040 - 87 88 969 - 60
Telefax: 040 - 87 88 969 - 61